WORKSHOPS

  • Helga und Reini Schenkermaier, Michael Hudecek, Christina Zurbrügg | Eisenerzer Kulturwanderung | Foto: eisener Z*ART

Jodeln und Qigong – Die Stimme einer Landschaft hören

Du wolltest immer schon Jodeln probieren, hattest aber bisher nicht den Mut? Also spring mit!
Jodeln ist wohl eine der reinsten Ausdrucksformen von Lebensfreude. Es erlaubt Kommunikation über große Distanzen und erfordert vom Sänger /der Sängerin Kraft, Hingabe und natürlich auch die richtige Technik. Stimmübungen, speziell für den Jodelschlag und die Differenzierung von Brust- und Kopfstimme. Übungen zur optimalen Ausnutzung unserer Resonanzräume. Mit sanften Qi-Gong-Körperübungen bereiten wir uns auf das Üben mit der Stimme vor.

Wir werden traditionelle Jodler singen, eigene Jodler improvisieren, Klang und Stille wahrnehmen, die Freude am gemeinsamen Singen genießen, das Vertrauen in unsere Stimme stärken.
Und das alles ohne Noten. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Christina Zurbrügg:
geb. in Kiental, Berner Oberland. Sängerin, Jodlerin, Musikerin. Meditations-, Qigong- und Yoga-Praxis.

Michael Hudecek:
geb. in Wien. Filmemacher und Musiker, Praxis in Chan-Mi-Qigong und Vipassana. Schüler von Tilo Rom, Liu Han Wen und Jiang Xuelin.

Jodelkurse Zurbrügg 2016

5. bis 7. Mai 2017
Jodeln – Bildungshaus Schloss Puchberg
www.bildungshaus-puchberg.at / Tel: 07242-47537

12. bis 15. Oktober 2017
Jodeln und Qigong im "Buddhistischen Zentrum" Scheibbs
www.bzs.at / Tel: +43 (0)699 19049636 / e-mail:bz.scheibbs@gmx.at

Kommentare sind geschlossen.